Mitgliederversammlung

Ralf Thäsler seit 20 Jahren Vorsitzender, Luis Mayerhofer neuer Stellvertreter

Vorstand

Kim vom Hofe-Windhorst, Ralf Thäsler, Luis Mayerhofer

Auf der diesjährigen Mitgliederversammlung des SPD- Ortsvereins standen die Wahlen der Vorstandsmitglieder auf der Tagesordnung. Ralf Thäsler wurde einstimmig zum Vorsitzenden wiedergewählt.  „Der SPD- Ortsverein feiert in diesem Jahr sein 100-jährige Bestehen. Und du, lieber Ralf, leitest unseren Ortsverein seit nunmehr 20 Jahren. Du bist damit der dienstälteste unter allen bisherigen Vorsitzenden und gehörst mit deiner Zuverlässigkeit, deinem Engagement und deiner hohen sozialen und politischen Kompetenz zu den Vorbildern unserer Partei“,  lobte die ebenfalls frisch wiedergewählte stellvertretende Ortsvereinsvorsitzende Kim vom Hofe-Windhorst ihren „Chef“ und bedanke sich bei Ralf Thäsler mit einem Blumenstrauß.

 

Barbara Deutschmann- Peters, die über 20 Jahre als stellvertretende Ortsvereinsvorsitzende tätig gewesen ist, hatte darum gebeten, dieses Amt in jüngere Hände zu legen. Diesem Wunsch kam die Mitgliederversammlung nach und wählte den 18jährigen Juso Luis Mayerhofer einstimmig zum Nachfolger von Barbara Deutschmann- Peters als stellvertretenden Ortsvereinsvorsitzenden.

Als Kassierer wurde Ralf Bemmann wiedergewählt. Neuer Schriftführer ist Gerd Linderkamp. Dieter Baldermann und Karin Meyersiek sind zu Kassenprüfern gewählt worden. Barbara Deutschmann-Peters wird ihre Erfahrung künftig gemeinsam mit Heinrich Buchholz und Dieter Baldermann als Beisitzer in den Vorstand einbringen.

 
 

„Ich freue mich, dass ich mich bei der Vorstandsarbeit auch weiterhin auf eine engagierte Truppe stützen kann. Und besonders freut es mich, dass sich Luis Mayerhofer bereit erklärt hat, bereits in so jungen Jahren die Verantwortung eines stellvertretenden Ortsvereinsvorsitzenden zu übernehmen. Das ist ein wichtiges Zeichen und sehr positives Signal für die Zukunft unseres Ortsvereins“, freut sich Ralf Thäsler.