Zum Inhalt springen
Marja-Liisa Völlers Foto: Marja-Liisa Völlers

20. März 2021: Marja-Liisa Völlers wieder zur SPD-Bundestagskandidatin gewählt

Grant Hendrik Tonne gratuliert Marja-Liisa Völlers. Foto: Ralf Thäsler

Im September 2021 wird ein neuer Bundestag gewählt. Für den Bundestagswahlkreis Nienburg II – Schaumburg (Wahlkreis 40) (Landkreis Schaumburg und Landkreis Nienburg/Weser ohne die Samtgemeinden Eystrup, Uchte und Grafschaft Hoya) hat die SPD am 20. März Marja-Liisa Völlers erneut zur Bundestagskandidatin gewählt. Insgesamt 47 von 49 Delegierten (95,6%) stimmten im UB-Büro in Stadthagen für die 36-jährige Bundestagsabgeordnete aus Münchehagen.

Ralf Thäsler und Marja-Liisa Völlers Foto: Ralf Thäsler

Als Delegierter aus dem OV Steyerberg und als Mitglied der Wahlkommission war Ralf Thäsler in Stadthagen mit dabei und gratulierte Marja-Liisa zu ihrem guten Wahlergebnis.

Versammlungsleitung Foto: Ralf Thäsler
Im UB-Büro Stadthagen Foto: Ralf Thäsler
Glückwünsche Foto: Ralf Thäsler

Vorherige Meldung: Volkstrauertag

Nächste Meldung: Gerd Linderkamp Kreistagskandidat

Alle Meldungen